Starke Versorgungsnetzwerke

Modernste Telekommunikationsnetze über Glasfaser sind im Gewerbepark ebenso vorhanden wie Anknüpfungspunkte zu internationalen Hochgeschwindigkeits-
datennetzen (zwei große amerikanische Glasfasernetzbetreiber sind mit eigenen Kapazitäten vor Ort).
Die Stromversorgung ist je nach Leistungsbedarf über Mittelspannung (20 kV)
oder Niederspannung (400 V) möglich. Die Abwasserentsorgung erfolgt über
ein qualifiziertes Trennsystem (gesonderte Ableitung des Schmutz- sowie des Regenwassers).
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Partner voller Energie



Gewerbepark Nürnberg – Feucht Versorgungs- und
Abwasserentsorgungs GmbH
Geschäftsführer Raimund Vollbrecht
Unterer Zeidlerweg 1
90537 Feucht
Telefon 09128 / 99 14 – 300
e-Mail: fgw@feucht-gw.de
www.feucht-gw.de

Die GNF (Gewerbepark Nürnberg-  Feucht Versorgungs- und Abwasser-
entsorgungs GmbH) ist ein Tochter- unternehmen der Gemeindewerke Feucht Holding GmbH, sowie der Nürnberger N-ERGIE AG und der Gemeindewerke Wendelstein.